Lesemonat März 2016

31.3.16


Durch eine unerwartete und recht schwere Erkältung ist mein Lesemonat im März zum Ende hin sehr mau ausgefallen, da ich 10 Tage überhaupt nicht gelesen habe. Zum Glück geht es nun wieder merklich aufwärts! Daher habe ich auch meine Leseliste nicht geschafft und so wandern "Silber. Das zweite Buch der Träume" und "Feuerrot" mit in den April.

Folgende Bücher wurden von mir im März 2016 gelesen:

Gelesene Bücher: 5
Gelesene Seiten: 2.040


  1. Kathrin Lange - Gotteslüge (★★★★☆)
  2. Marissa Meyer - Wie Blut so rot (★★★★☆)
  3. Louisa Reid - Jeden Tag ein bisschen mehr (★★★★★, REZENSION)
  4. Susanne Goga - Die Tote von Charlottenburg (★★★★★, REZENSION)
  5. Ann-Kathrin Wolf - Zwischen Blut und Krähen (★★★★☆, REZENSION)

Die Monatshighlights sind:

0 Kommentare

Beliebte Beiträge

Instagram