Thomas Thiemeyer - Das verbotene Eden. Magda und Ben

31.8.13

Titel: Das verbotene Eden. Magda und Ben
Autor: Thomas Thiemeyer
Reihe: Das verbotene Eden #3
Genre: Jugendbuch (ab 12 Jahren)
Verlag: Knaur eBook (26.07.2013)
ASIN: B00COD6ZKA (eBook)
Preis: 14,99 € (Stand: 31.08.2013)
Papierformat: Gebundene Ausgabe
Bezugsquelle: Kauf
Bonus: Leseprobe

Kurzbeschreibung:
Der Kampf der Geschlechter steuert seinem Höhepunkt entgegen. Als die Frauenarmee immer tiefer ins Herz der Männerstadt vorrückt, treffen ein alter Mann und eine alte Frau aufeinander - und machen eine unglaubliche Entdeckung: Magda, die oberste Heilerin, und Benedikt, der Prior der Abtei, waren vor fünfundsechzig Jahren ein junges Paar, das durch den Virus auseinandergerissen wurde. Inzwischen trennen sie Welten. Ob sie nach all den Jahren noch immer etwas füreinander empfinden? Kann es gelingen, die Zeit zurückzudrehen und den blutigen Konflikt beizulegen? Wenn es eine Kraft gibt, die das möglich macht, so ist es die Liebe. *Quelle*

Zum Autor:
Thomas Thiemeyer, geboren 1963, lebt in Stuttgart und arbeitete zunächst als Illustrator. Nach fünf rasanten mystischen Wissenschaftsthrillern – zuletzt Korona –, entdeckte er mit den Chroniken der Weltensucher höchst erfolgreich das Jugendbuch für sich. Mit Das verbotene Eden. David und Juna begann ein neuer großer Zyklus, der in einer bedrohlichen Zukunft spielt. Nach Logan und Gwen ist nun Magda und Ben der abschließende Band.

Meinung:
Lesegrund:
Nachdem die ersten beiden Teile der Das verbotene Eden-Reihe schon Lesehighlights für mich waren, war ich natürlich gespannt, wie die Trilogie endet.

Handlungsort(e):
Köln/Deutschland (in den Jahren 2015 und 2080)

Erwähnenswerte Personen:
Magda: In Rückblicken wird aus Magdas Leben im Jahre 2015 berichtet, als sie noch ein Teenager war. Sie ist seit 1 Jahr mit Ben zusammen, jobbt nebenher im Krankenhaus und ist ein typisches It-Girl ihrer Zeit, das die neuesten Klamotten trägt und ohne ihr iPhone nicht leben kann.

Ben: Magdas Freund, Fan von Ritterspielen, kann nicht begreifen, warum Magda ihn eines Tages grundlos angreift...

Gwen: Ist bereits aus den Vorgängerbänden bekannt. Der Leser trifft sie in der Gegenwart des Jahres 2080 wieder, sie hat sehr an Reife zugelegt und tut alles, um Logan wiederzufinden, mit dem sie eine unerschütterliche Liebe verbindet. Aber ebenso hütet sie ein Geheimnis, das für sie gefährlich werden kann.

Logan: Hat einiges an Demütigungen und Niederlagen einzustecken. Doch sein unerschütterlicher Charakter findet selbst in ausweglosen Situationen eine Lösung, und er ist somit der Held dieser Geschichte. Ob er es schafft, seine große Liebe Gwen wiederzusehen und den scheinbar unausweichlichen Kampf zwischen Frauen und Männern zu verhindern, darauf darf der Leser gespannt sein.

Weitere Nebencharaktere sind David und Juna, die nach den Geschehnissen in Band 1 nochmals einen Auftritt haben, Junas Vater Claudius, der Inquisitor Marcus Capistranus, der Warlord Cedric, die Kämpferin Edana, Logans Vater Gunnar und sein kleiner Bruder Dachs.

Meinung:
Der abschließende Band der Das verbotene Eden-Trilogie beginnt mit einem Rückblick ins Jahr 2015, bevor die Welt in sich zusammenfällt und das mysteriöse Virus die Menschen geißelt. Man lernt Magda und Ben, die man bereits aus kurzen Auftritten in den Vorgängerbänden kennengelernt hat, nun als Jugendliche kennen, was mir sehr gut gefallen hat. Man erfährt nun die Hintergründe, wie es zum Zerfall der Welt kam und welche Ausmaße das Ganze annahm.

Der Spannungsbogen bleibt von Anfang bis Ende gegeben und auch das Ende konnte mich vollkommen zufrieden zurücklassen. Alle für mich noch offenen Fragen wurden beantwortet und manche Charaktere bekamen das, was sie meiner Meinung nach verdienten! Es kam zu keiner Zeit in irgendeiner Form Langeweile beim Lesen auf, denn alle Handlungsstränge waren für sich interessant und spannend beschrieben. Ich kann daher nichts Negatives in meine Meinung miteinfließen lassen und die komplette Reihe unbedingt für interessierte Leser dieses Genres empfehlen. Thomas Thiemeyer hat mit dieser Trilogie eine wirklich bemerkenswerte Reihe erschaffen, in der Spannung und auch Emotionen nicht zu kurz kommen!


Reihenfolge:

1. Das verbotene Eden. David und Juna
2. Das verbotene Eden. Logan und Gwen
3. Das verbotene Eden. Magda und Ben

0 Kommentare

Beliebte Beiträge