Ally Condie - Die Ankunft

26.3.13

Titel: Die Ankunft
Originaltitel: Reached
Autorin: Ally Condie
Übersetzung: Stefanie Schäfer
Reihe: Matched #3
Genre: Jugendbuch (ab 14 Jahren)
Verlag: Fischer eBooks (08.01.2013)
ASIN: B009GUI3FE (eBook)
Preis: 14,99 € (Stand: 26.03.2013)
Papierformat: Gebundene Ausgabe
Bezugsquelle: Kauf
Bonus: Leseprobe

Kurzbeschreibung:
In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden – sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen? Als eine tödliche Seuche ausbricht und die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht, muss Cassia eine Entscheidung treffen...

Zur Autorin:
Ally Condie stammt aus dem südlichen Utah, USA, einer wunderschönen Gegend, die der Landschaft in Die Flucht als Vorlage diente. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Salt Lake City. Nach ihrem Studium unterrichtete sie mehrere Jahre lang Englische Literatur in New York, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihre Romane um Cassia & Ky werden in mehr als 30 Sprachen übersetzt und sind große internationale Bestseller.

Pro & Contra-Kurzmeinung:

Pro:
- Bildhafter und detaillierter Schreibstil
- Ein wenig mehr Spannung als noch in Band 2
- Sehr interessantes Kernthema, welches in diesem Abschlussband behandelt wird

Contra:
- Dreiecksbeziehung zwischen Cassia, Ky und Xander konnte mich nicht überzeugen
- Trotz Steigerung nicht genug Spannung vorhanden, da war eindeutig mehr Potential vorhanden
- Einige wichtige Fragen werden nicht beantwortet
- Die Rebellion gegen die Gesellschaft wurde zu schnell und unspektakulär abgehandelt

Leider konnte mich nun auch der Abschlussband der Matched-Reihe nicht wesentlich mehr überzeugen als Teil 2. Gestört hat mich sehr, dass einige wichtige Fragen überhaupt nicht beantwortet wurden und wenn, dann teilweise sehr lieb- und fantasielos am Rande. Diese Trilogie kann ich daher leider nicht weiterempfehlen, obwohl der 1. Band sehr vielversprechend war. Für mich im Großen und Ganzen gesehen leider eine Enttäuschung!

Reihenfolge:
1. Die Auswahl (Matched)
2. Die Flucht (Crossed)
3. Die Ankunft (Reached)

0 Kommentare

Beliebte Beiträge