Nele Neuhaus - Tiefe Wunden

14.2.13

Titel: Tiefe Wunden
Autorin: Nele Neuhaus
Reihe: Bodenstein & Kirchhoff #3
Genre: Krimi
Verlag: List Taschenbuch (12.08.2009)
ISBN: 978-3-548-60902-7
Taschenbuch, 480 Seiten
Preis: 9,99 €
eBook: Kindle Edition für 8,99 €
Bezugsquelle: Kauf

Kurzbeschreibung:
Der 92-jährige Holocaust-Überlebende David Josua Goldberg wird in seinem Haus im Taunus mit einem Genickschuss getötet. Bei der Obduktion macht der Arzt eine seltsame Entdeckung: Goldbergs Arm trägt die Reste einer Blutgruppentätowierung, wie sie bei Angehörigen der SS üblich war. Dann geschehen zwei weitere Morde, die Hinrichtungen gleichen. Welches Geheimnis verband die Opfer miteinander? Die Ermittlungen führen Hauptkommissar Oliver von Bodenstein und seine Kollegin Pia Kirchhoff weit in die Vergangenheit: nach Ostpreußen im Januar 1945...

Zur Autorin:
Nele Neuhaus, geboren 1967 in Münster/Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus. Sie arbeitete in einer Werbeagentur und studierte Jura, Geschichte und Germanistik. Seit ihrer Heirat unterstützt sie ihren Mann im familieneigenen Betrieb und schreibt schon seit längerem nebenher Krimis und Pferdebücher. Ihre Krimiserie mit den Ermittlern Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff, die sie zunächst im Selbstverlag veröffentlichte, machten Nele Neuhaus über die Grenzen des Taunus hinweg bekannt.

Meine Meinung kurz & knapp:
Tiefe Wunden führt die Ermittler Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff von der Kripo Hofheim am Taunus diesmal in die Vergangenheit Ende des 2. Weltkriegs, seiner Überlebenden und in eine hochangesehene Industriellenfamilie.

Mit dem Tod des 92-jährigen David Josua Goldberg fängt eine Mordserie an alten Menschen an, die allesamt den Krieg überlebt haben. Doch in was für einem Verhältnis stehen die Ermordeten zueinander? Werden sie willkürlich umgebracht oder steckt mehr dahinter? Diesen verzwickten Fall gilt es für das Ermittlerteam zu lösen.

Wie bereits in den ersten beiden Fällen geizt Nele Neuhaus nicht mit Verdächtigen. Diese sind zahlreich vertreten, hinzu kommen dann noch einige sehr verwickelte Familienverhältnisse, die ich anfangs erst einmal für mich ordnen musste. Die Ermittlungen gehen recht schleppend voran, ich empfand es so, dass Tiefe Wunden mehr einer spannenden und auch tragischen Familiengeschichte gleicht als einem Krimi.

Doch hat mich das in keinster Weise gestört, denn Nele Neuhaus versteht es einfach meisterhaft, falsche Fährten und Irrwege in ihre Werke einzustreuen, so dass man als Leser nie vor dem Ende den Täter eindeutig benennen kann. Und genau das macht ihre Krimis für mich aus, nicht nur die Tatsache, dass sie quasi vor meiner Haustür spielen. Ich war wiederum begeistert und freue mich bereits auf den 4. Teil, Schneewittchen muss sterben.

Reihenfolge:
1. Eine unbeliebte Frau
2. Mordsfreunde
3. Tiefe Wunden
4. Schneewittchen muss sterben
5. Wer Wind sät
6. Böser Wolf

0 Kommentare

Beliebte Beiträge