Lesemonat September 2011

1.10.11

Ein guter Monat ist dieser September geworden. Auf einmal flogen die Seiten nur so dahin und ich bin mit den 9 gelesenen Büchern richtig zufrieden (auch inhaltlich!).

Gelesene Bücher: 9
Gelesene Seiten: 3.304

Kirsten John: Ariadne. Zeitreisende soll man nicht aufhalten
Antje Szillat: Solange du schläfst
Sophie Jordan: Firelight. Brennender Kuss
Anne Plichota & Cendrine Wolf: Oksa Pollock. Die Entschwundenen
Verena Carl: Der Himmel über New York
Alice Gabathuler: dead.end.com
Michael Hübner: Stigma
Jana Oliver: Die Dämonenfängerin. Aller Anfang ist Hölle
Arthur Slade: Mission Clockwork. Gefahr für das britische Empire

1 Kommentare

  1. Hey :)

    Ich bin grad über deinen Blog gestolpert und muss sagen, das mir dieser sehr gefällt. Gestern hab ich auch einen Bücherblog erstellt :)

    http://diefantastischeweltderbuecher.blogspot.com/

    Würde mich freuen, wenn du mir helfen würdest, den Blog zu verbreiten. Danke! :)

    LG, Tanja

    AntwortenLöschen

Beliebte Beiträge

Instagram